Dienstag, 2. Oktober 2012

Adventskalender :)

Hallo ihr Lieben.

Dieses Jahr machen eine Freundin und ich uns gegenseitig einen Adventskalender :)
Und ich muss sagen: Bis auf zwei Geschenke ( die Größten ) habe ich alles :)
Ich hoffe sie freut sich darüber, was meint ihr? :)



Montag, 1. Oktober 2012

Award :)

Hallo ihr Lieben! 




Ich habe von der liebe Chrissi einen Award bekommen :) Ich weiß garnicht wieso, so oft poste ich garnichts und wenn ist das ja auch nicht so berauschend, aber ich freue mich total :)

Freitag, 28. September 2012

[Rezension]:Die fünf Leben der Daisy West - Cat Patrick


Titel: Die fünf Leben der Daisy West
Autor: Cat Patrick
Verlag: Bastei Lübbe

Kaufen

Inhalt:
Daisy ist fünfzehn - und schon mehr als ein Mal gestorben. Sie lebt waghalsig, denn sie weiß, dass es Revive gibt, ein Medikament, das ins Leben zurückhilft, wenn alle anderen Mittel versagt haben. Da diese Medizin hochgeheim ist, muss Daisy nach jedem Tod eine neue Identität annehmen und an einen anderen Ort ziehen. Bisher hat sie daher meist isoliert und ohne enge Freunde gelebt. Aber dann findet sie an ihrer neuen Schule nicht nur völlig unverhofft eine beste Freundin, sondern verliebt sich auch noch Hals über Kopf. Zum ersten Mal lässt Daisy sich wirklich auf das Leben ein. Da entdeckt Daisy, dass sie Teil eines großen Experiments ist. God, der zwielichtige Leiter des Revive-Programms, hat viele Menschen auf skrupellose Weise rekrutiert und behandelt sie wie Versuchskaninchen. Daisy begehrt auf. Und setzt damit ernsthaft und unwiederbringlich ihr Leben aufs Spiel ...

Ich habs getan :):)

UND ICH FREU MICH :D

Donnerstag, 27. September 2012

Soll ich mich trauen?...

Leute ich weiß echt nicht, ob ich mich an dieses Buch wagen sollte. Ich hatte zwar Englisch LK und all son Zeugs, aber ob ich es mit englischen Büchern aufnehmen kann, weiß ich einfach nicht. Ich würde aber so gern englisches Zeugs lesen, weil ich glaube dass man nach der Schule viel zu wenig damit konfrontiert wird und alles in Vergessenheit gerät...
Es handelt sich um das Buch Ripple von Mandy Hubbard.





Sorry, ich mach das hier immer noch alles zwischen Tür und Angel, ich hoffe das wird sich bald ändern... Ach ja brauch jemand noch ein Abendkleid / Ballkleid von euch? Ist in Größe 38... Ich brauche dringend dringend Geld.

Sonntag, 16. September 2012

Ich bin wieder da...

Hey Leute! :) 

Soooorry, dass ich so lange weg war!!! Ich fragt euch sicher was los war...

Mittwoch, 1. August 2012

Wochenrückblick 2


Hallo ihr Lieben.
Leider, leider, habe ich diese Woche gaarnichts gepostet. Es tut mir leid, ich bin einfach jeden Tag so lange arbeiten und heute muss ich schon wieder los.
Vielleicht fragt ihr euch, wieso ich so viel arbeite, aber vielleicht wissen es ja einige von euch schon. Wir fangen Anfang September an zu renovieren, wodurch ich quasi eine eigene Wohnung mit meinem Bruder bekomme. Da ich total von meinem Zimmer und meinen Möbeln und alles angenervt bin, werde ich mir grösten Teils alles neu kaufen. Also verkaufe ich meine anderen ;) Falls jemand interesse an folgenden Möbeln hat, meldet euch einfach bei mir:

Samstag, 21. Juli 2012

Wochenrückblick

Hallo ihr Lieben!
Nun gibt es also meinen ersten Wochenrückblick. Ich bin schon total aufgeregt. :D
Ich muss noch ein bisschen rumexperimentieren und herausfinden, wie ich das alles am besten mache, aber ich denke ich krieg das schon hin.
Gut, also was ist spannendes passiert in dieser Woche?
Ich war die ganze Zeit arbeiten. Einmal ist nur etwas lustiges passiert und das erzähle ich euch jetzt! Ich war bei Rossmann (dort arbeite ich) und musste die Regale einräumen. Zufälligerweise war ich in der Kondomabteilung. Neben den Kondomen hängen die Pflaster. Es kam ein Mann mit zwei Kindern in den Gang. Die Kinder waren meine ich so um die 3-4 Jahre alt. Der Vater stand hinter mir und schaute sich wohl die Pflaster an. :D Dann griff das Kind plötzlich nach diesen Billy Boy Kondomen mit den Früchten drauf und fragt: Papa ist das Kaugummi? Der Vater sagt: NEIN! Und geht weg. :D Tut mir leid, ich konnte mir das Lachen da echt nicht verkneifen. Dann läuft das Kind mit der Verpackung auch noch hinter seinem Vater her, bis der Vater schließlich damit zurück kam und es weggehangen hat. Es war absolut lustig.

Timekeeper

Hallo ihr Lieben.
Ich muss schnell mal ausflippen: OH MEIN GOOOOTT :D
Wie ich mich auf dieses Buch freue!!! TIMEKEEPER!

Sonntag, 15. Juli 2012

Neuzugänge und anderes

Hallo ihr Lieben.
Es tut mir wirklich wirklich leid, dass ich in letzter Zeit so wenig poste, aber ich habe mittlerweile zwei Jobs und nicht mehr allzu viel Zeit.
Zunächst wollte ich euch aber meine Neuzugänge der letzten Zeit zeigen. Da kam nun schon einiges zusammen. Das Meiste habe ich davon ertauscht, bis auf vier Bücher, die habe ich einer Bloggerin für insgesamt 20! Euro abgekauft.. Es handelt sich hierbei um folgende Bücher: Feuer und Glas, Poison Diaries 1, Fairy Tale und Tod oder Liebe. Alle Bücher sind wie neu und ich kann wirklich sagen, ich habe mich sehr darüber gefreut.
Ja und den Rest habe ich mir eben ertauscht, wobei ich sagen muss, dass diese Bücher auch alle wie neu sind. Ich liebe neue Bücher! :D

Sonntag, 8. Juli 2012

NEUE RUBRIK / AKTION

Hallo ihr Lieben...
Passend zum Sommer oder auch allgemein, wollte ich eine neue Rubrik auf meinem Blog eröffnen.
Ich weiß nicht, ob es euch überhaupt interessiert, oder ob ihr Interesse am Mitmachen habt, aber ich würde mich wirklich sehr freuen.


Es geht vorallem um Sommertipps, speziell ums Abnehmen. Ich denke viele haben ein paar Pfunde zu viel, besonders ich. :D Und ich dachte vielleicht können wir uns alle irgendwie gegenseitig motivieren und Rezepte austauschen? Ich weiß wirklich nicht, ob es bei euch ankommt und es hat auch eigentlich garnichts mit Büchern zutun, aber ich würde wirklich gern eine Rückmeldung bekommen, ob euch die Idee gefällt. Vielleicht könnten wir uns kleine Etappenziele setzen und uns mit einem schon lang ersehnten Buch belohnen, wenn wir das Ziel erreicht haben. :D
Ich weiß es wirklich nicht, aber ich lasse mir was einfallen.
Also sagt mir, ob euch die Idee gefällt, denn ich hätte wirklich Spaß daran, mit euch zu kochen und euch meine Erfahrungen mitzuteilen. ;) Ich persönlich möchte mich ja sowieso mal gesunder ernähren, vielleicht ist ja auch für euch etwas dabei.

Viele Grüße :)

Dienstag, 3. Juli 2012

Falls es überhaupt jemanden interessiert...

... ich habe in einem Monat Geburstag. ;) Mal ganz abgesehen von den ganze Büchern, die ich haben möchte, habe ich aber auch noch eine ganz andere Wunschliste.
Also, wie es schon in der Überschrift steht: Falls es überhaupt jemanden interessiert, hier ist meine Wunschliste. ;)

Sonntag, 1. Juli 2012

Gelesen im Juni

Ist nicht so viel, wie bei manch anderen, aber immerhin 5 Bücher, die von meinem SuB runter sind. :)

Samstag, 30. Juni 2012

Neuigkeiten ;)

Sooo, mein Zeugnis hab ich jetzt auuch. :) Und die Zeitung findet das so wichtig, dass sie davon berichtet.. Passiert ja sonst nichts hier im Ort. :D

Donnerstag, 28. Juni 2012

Leseprobe 4


Bei Partys in einem Hotel ist es ja meistens so üblich, dass die Gäste dort übernachteten. Dies hier war zwar kein Hotel, aber immerhin ein Schloss mit über fünfzig Schlafzimmern. Es war wirklich riesig.
Zu meinem Entsetzen musste ich nun leider feststellen, dass Kyle schon alle Zimmer hat besetzen lassen.
„Und nun?“, fragte ich genervt. „Wirst du mich jetzt noch schnell nach Hause bringen? Ich schlafe ganz bestimmt nicht im Garten!“
„Das habe ich mir schon gedacht.“ Kyle tat so, als würde er überlegen. „Weißt du was das Tolle an dieser ganzen Geschichte ist? Ich habe ein Doppelbett in meinem privaten Schlafzimmer.“
Ich schüttelte den Kopf. „Das kannst du schön wieder vergessen. Bring mich nach Hause.“
„Ich kann nicht zwischen den Welten hin und her springen, wann ich will. Denkst du ich bin Gott?“

Neuzugang

Hallo ihr Lieben!
Mein Schuuuuber ist endlich daaa! :) ich freuuu mich total..

Macht sich doch super in meinem Regal, oder? :D




Göttlich verdammt habe ich auch bald durch.. Die Rezension folgt.. Es war wirklich ein mega klasse Buch. Wenn ihr den zweiten Teil zufällig loswerden wollt: HIER!!:D

Mittwoch, 27. Juni 2012

Leseprobe 3

„Ich hasse dich!“, flüsterte ich Kyle zu, als er mich zur Tanzfläche führte.
„Du kannst es so oft sagen, wie du willst und es wird trotzdem nicht wahr werden.“
Ich schnaubte. „Mir ist noch nie jemand so eingebildetes wie du über den Weg gelaufen.“
„Danke, ich weiß, dass ich einzigartig bin.“
Er drehte mir jedes Mal die Worte im Mund um und ließ mich aussehen wie der letzte Trottel.
Eigentlich wollt ich heute den Traum ansprechen, doch diese Genugtuung würde ich ihm sicherlich nicht geben und ihm sagen, dass ich von ihm träumte.
Wir bewegten uns langsam zur Musik, wobei ich immer wieder über Kyles Füße stolperte. Er lachte leise darüber, was mich wütend machte.
Keiner von uns sprach den Kuss von eben noch einmal an. Er würde sich wahrscheinlich nicht einmal dafür entschuldigen. Vielleicht kannte er das Wort „Entschuldigung“ ja gar nicht.

Dienstag, 26. Juni 2012

SuB Juni 2012

Mein aktueller SuB ist online.. Er ist doppelt so groß wie vorher.. peinlich :(
Ich habe mir jetzt vorgenommen meinen SuB systematisch abzubauen..

Sonntag, 24. Juni 2012

Neuzugänge

Und schon wieder einige Neuzugänge, aber das hatte ich ja vorher auch schon erwähnt.. ;)
Was haltet ihr von den Büchern? Könnt ihr mir welche empfehlen? Ich persönlich freue mich wahnsinnig auf Timeless :)
Die Bücher sind alle gekauft, bis auf Flüsterndes Gold, das habe ich ertauscht :)
Dragons Schwur 7,50€
und für Timeless und Geboren um Mitternacht habe ich zusammen 21€ bezahlt..



Ich habe übrigens eine neue Rubrik :) Ich würd mich freuen, wenn er dort mal vorbei schauen würdet.. Eigenes

Freitag, 22. Juni 2012

Ich Lese: Göttlich verdammt von Josephine Angelini

Schicksalhafte Liebe, antike Fehde, göttliches Erbe Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket und langweilt sich. Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint eine Verbindung zwischen ihnen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen indem sie sich ineinander verlieben

Donnerstag, 21. Juni 2012

Rezension: Touched - Der Preis der Unsterblichkeit von Corrine Jackson

Inhalt: 
Wie ein feuriger Blitzschlag ... ... fühlt es sich an, als Asher in Remys Leben tritt. Doch sich ihm zu nähern, bedeutet tödliche Gefahr. Funken sprühen, wenn sie sich berühren, und diese machtvolle Energie ist kaum zu bändigen. Aber Remy will nichts mehr riskieren, zu lange hat sie gelitten unter ihrem gewalttätigen Stiefvater und der Feigheit ihrer Mutter, deren Schmerzen sie immer wieder auf sich nahm. Denn Remy verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Sie kann Menschen durch Berührung heilen. Im friedvollen Maine, wo ihr leiblicher Vater mit seiner neuen Familie lebt, will sie endlich ein normales Leben führen. Doch kann sie ihrem Schicksal entrinnen? Kann sie Asher entkommen?

Leseprobe Nr. 2

"Fass mich nicht an!"
"Wieso nicht?"
"Wieso nicht?", schrie ich.
Ich schlug mit meinen Händen auf seine Brust ein, bis er sie festhielt
"Na hör mal!", beschwerte er sich.
Ich riss meine Hände los und stieß ihn ein letztes Mal gegen die Brust - nicht, dass es irgendeinen Einfluss auf ihn gehabt hätte, aber er machte mich einfach so wütend.
"Wieso bist du denn jetzt so sauer auf mich, Arielle?"
"Das fragst du noch? Du hast mich doch absichtlich vor allen bloßgestellt. Du wolltest, dass ich mich blamiere. Nur damit du diesen beschissenen Thron kriegst, den ich nicht einmal haben will!"
Ich hätte als Thronerbin sowieso keine Chance gehabt, denn gegen seinen Charme kam ja doch keiner an.
Er kam wieder auf mich zu und wollte meine Hand umfassen.
"Du sollst mich nicht anfassen habe ich gesagt!"
"Wieso? Du stehst doch ganz offensichtlich auf mich."
Fassungslos stand ich dort, unfähig etwas zu erwidern. Am liebsten wäre ich vor Scham im Erdboden versunken. Ich konnte nichts sagen, also schüttelte ich nur den Kopf und drehte mich um. Ich wollte den Raum verlassen, als ich ihn noch etwas murmeln hörte. "Weiber!"

Rezension: Finding Sky: Die Macht der Seelen (1) von Joss Stirling


Inhalt:
Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm nicht glauben – denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, vor der sie eine Höllenangst hat ...

Meine Meinung:
Tja, was soll ich sagen... Am Anfang war ich total begeistert von dem Buch. Das legte sich allerdings ziemlich schnell wieder. Doch zum Ende hin wurde es nochmal richtig spannend.

Montag, 18. Juni 2012

Ich wurde getaggt...

Auch ich wurde von Tamara von Inkworld getaggt :) dankeschöön :)


Hier die Regeln:
1. Schreibe von wem du getaggt wurdest und verlinke die Person!
2. Schreibe 8 Dinge über dich auf, die zu dem vom Vorgänger gewählten Thema passen.
3. Tagge 10 weitere Leute.
4. Sage den getaggten Leuten Bescheid.
5. Stelle selbst ein Thema auf, welches die anderen betaggen.

Das Thema: Urlaub

1. Ich liebe Urlaub machen.
2. Am liebsten mag ich Städtereisen.
3. Ich mag das Vertraute Gefühl, dass ich habe, wenn ich nach dem Urlaub nach Hause komme.
4. Mein noch nicht erfüllter Urlaubs-Wunsch sind die Malediven.
5. Ich liebe Souvenirs.
6. Mein schönstes Urlaubsland war bisher England (speziell London).
7. Am meisten genieße ich die anderen Kulturen und das landesübliche Essen.
8. Ich liebe den Geruch eines Urlaubsortes, nachdem man den Flughafen verlassen hat.

Sonntag, 17. Juni 2012

Leseprobe

„Was bist du?“, fragte mein Verstand, doch ich bekam kein Wort über meine Lippen.
Er sah mich weiter durchdringlich an, mit seinen klaren dunklen Augen.
„Ich gehöre zu dir.“, sagte dieser wunderschöne junge Mann, den ich jeden gottverdammten Abend in meinen Träumen sah. Ein wohliger Schauer lief mir bei seinen Worten über meinen Rücken.
Er hatte diese Flügel auf seinem Rücken. Schwarz und transparent, umgeben von einem leichten schimmernden Nebel. Zu seinem schwarzen Anzug schienen sie perfekt zu passen. Es hätte mir falsch vorkommen sollen, doch das tat es nicht. Es passte. Es musste so sein.
Wieder und wieder nahm er meine Hand und führte sie an seine Lippen. Ich kannte diese Berührung nun schon allzu gut. Sie wurde mir von Nacht zu Nacht vertrauter.
Ich wünschte mir jedes Mal, ich würde weitere Fragen stellen, aber nun stand ich schon wieder wie angewurzelt hier und starrte diesen bildhübschen Mann an.
Diese dunklen Augen, ich verzerrte mich jeden Tag nach ihnen, aber sie waren nur Teil meiner Fantasie. Ich hätte sie so gern im realen Leben vor mir gehabt, aber auch das hier fühlte sich wieder einmal so realistisch an, dass ich ganz vergaß, dass es das nicht war.


Ich lese

Touched: Der Preis der Unsterblichkeit von Corrine Jackson

Wie ein feuriger Blitzschlag ... ... fühlt es sich an, als Asher in Remys Leben tritt. Doch sich ihm zu nähern, bedeutet tödliche Gefahr. Funken sprühen, wenn sie sich berühren, und diese machtvolle Energie ist kaum zu bändigen. Aber Remy will nichts mehr riskieren, zu lange hat sie gelitten unter ihrem gewalttätigen Stiefvater und der Feigheit ihrer Mutter, deren Schmerzen sie immer wieder auf sich nahm. Denn Remy verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Sie kann Menschen durch Berührung heilen. Im friedvollen Maine, wo ihr leiblicher Vater mit seiner neuen Familie lebt, will sie endlich ein normales Leben führen. Doch kann sie ihrem Schicksal entrinnen? Kann sie Asher entkommen?

Freitag, 15. Juni 2012

Neuzugänge

Schon wieder.. Ich weiß.. Aber das wars jetzt WIRKLICH!

Außer Timeless und Shadow Falls Camp, die beiden werden bald auch noch zu mir kommen O:-)

Was haltet ihr von den Büchern.. Bei Halo bin ich etwas skeptisch, da ich noch nicht allzu viel gutes darüber gehört habe.. 


Finding Sky habe ich jetzt auch durch.. Rezension folgt. ;)

Sonntag, 10. Juni 2012

Rezension: Unter dem Vampirmond - Versuchung von Amanda Hocking


Inhalt:
Zwei Brüder.
Der eine will ihre Liebe.
Der andere ihr Blut.

Als die 17-jährige Alice Bonham Jack kennenlernt, spürt sie unmittelbar eine tiefe Verbindung - denn Jack ist aufregend anders. Zwar ist er erst nach Sonnenuntergang ansprechbar, doch dann ist Jack da für sie.
Da trifft Alice Jacks Bruder Peter, und Alice' Welt steht still. Sie kann kaum atmen, sobald Peter in der Nähe ist, so groß ist die Anziehungskraft. Doch Petet sprüht vor Hass. Und Alice muss sich entscheiden: zwischen Liebe und Schicksal, zwischen der Stimme ihres Herzens und dem Ruf ihres Blutes...

Meine Meinung:
Der erste Teil der Serie "Unter dem Vampirmond" hat mir sehr gut gefallen. Sowohl inhaltlich als auch sprachlich war das ganze Buch total nach meinem Geschmack.
Auch die Charaktere haben mir sehr gefallen. Besonders die drei Brüder Esra, Peter und Jack. Besonders Esra wird nahezu als perfekter Mann beschrieben. Er ist der kluge, vernümpftige, der die Familienharmonie aufrecht zu versuchen hält.
Peter mochte ich ebenfalls sehr gern. Besonders weil er diese dunkle Seite hat und unnahbar ist, was ihn ziemlich sexy macht.
Jack hingegen ist der offene, der Alice immer wieder zum lachen bringt. Mir war er jedoch eine Spur zu jung. Mit seinem überheblichen Spaß an Videospielen konnte er leider nicht ganz mein Herz gewinnen. Versteht mich nicht falsch, er ist trotzdem liebenswürdig und alles, aber zu "verspielt".
Auch Mae und Alice' Bruder Milo sind tolle Charaktere. Liebenswürdig und offen schließt man sie sofort ins Herz.
Viele meinten, die Geschichte erinnere an Twillight. Da ich Twillight weder gesehen, noch gelesen habe, konnte ich mir da wohl kaum ein Bild von machen.
Ich mochte die Geschichte von Anfang bis zum Ende. Wirklich herausragend war das Thema nicht, doch mir hat die Umsetzung gut gefallen.
Die ständige Spannung zwischen Peter, Jack und Alice war für mich ein reiner Nervenkitzel. Wenn sie mit Peter zusammen war, wollte ich dass es so bleibt, doch wenn sie dann wieder mit Jack zusammen war, hat er mir wieder besser gefallen. Schrecklich. :D
Wie ihr vielleicht bemerkt habt, geht es hier hauptsächlich um eine Liebesgeschichte und um nichts größeres. Falls ihr also solche Vampirliebesgeschichten mögt, dann greift zu.

Ich bin jedenfalls gespannt, wie es weiter geht zwischen Alice und den zwei Vampirbrüdern.

Zitat:
Sein Gesich war plötzlich unmittelbar vor mir, und seine blauen Augen starrten direkt in meine. Sie waren voll hungriger Gier, doch es lag noch etwas anderes in ihnen als reines Verlangen.
"Du wirst mein Tod sein", flüstere er [...]

4 von 5 Punkten hierfür.






Ich lese...

Finding Sky - Die Macht der Seelen von Joss Stirling


Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm nicht glauben – denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, vor der sie eine Höllenangst hat ...

Ich bin auf Seite 160 und ich muss sagen: Wow, ich LIEBE dieses Buch. Ich hoffe es bleibt so gut!

Samstag, 9. Juni 2012

Bestellt

Hallo ihr Lieben!

Und schon wieder habe ich gesündigt.. Entweder bin ich kaufsüchtig, oder bücherkaufsüchtig.
Jedenfalls wird die Edelsteintrilogie wieder in mein Regal einziehen!:) Ehrlich gesagt, vermisse ich sie schon hier, da ich meine drei Bücher ja vertauscht hatte. Das hatte folgenden Grund:
Ja, auch ich habe mir den Schuber bestellt, aber ich freue mich total.
Hat auch jemand von euch dieses tolle Stück gekauft?
Anfang August wird er geliefert. Ich hatte einfach Angst, dass ich am Ende nichts mehr abbekomme. :D


Noch zu einem anderen Thema: 80 LESER!!! Ich danke euch! :* Ich freue mich wirklich darüber, zumal ich den Blog ja wirklich noch nicht lange habe (nichtmal zwei Monate)..
Ich freue mich immer noch über eure Anregungen und Verbesserungsvorschläge.
Ach und noch etwas: Die Rezension von Versuchung folgt auch bald.. ;)

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend! :* (Ja, ich könnte euch alle abknutschen, meine lieben Leser)

Freitag, 8. Juni 2012

ICH HAB MEIN ABI !!! :)

Dienstag, 5. Juni 2012

Neuzugänge 2

Hallo ihr Lieben!:)
Ich hatte euch ja gesagt, dass noch mehr Neuzugänge kommen. Tja und hier sind sie nun..

Hauptsächlich habe ich alle ertauscht.. Außer Touched (6€) und Ascheherz (8€), die beiden habe ich gekauft. :)
Also mir gefallen diese Neuzugänge SEHR gut! :)
Was habt ihr schon gelesen? Was könnt ihr mir empfehlen und was mögt ihr garnicht?

Montag, 4. Juni 2012

Das lese ich:


Als die 17-jährige Alice Bonham den faszinierenden Jack trifft, steht ihre Welt Kopf. Jack ist aufregend anders: Er liebt rosa Chuck Taylors, fährt ein schnelles Auto und ist nicht vor Sonnenuntergang ansprechbar. Bald verbringt Alice jeden Abend mit Jack. Dann lernt sie seinen umwerfenden Bruder Peter kennen: Ein Blick genügt und Alices Knie werden weich. Doch Peter sprüht vor Hass. Alice verliebt sich rettungslos in beide Brüder, die so unterschiedlich wie Tag und Nacht sind. Doch das ist nicht ihr größtes Problem – denn Jack und Peter sind Vampire …

Bin auf Seite 60 und finde es bis jetzt SUPER! :)

Sonntag, 3. Juni 2012


Rezension: Hourglass von Myra McEntire

Kurzbeschreibung:
Sie kann in die Vergangenheit sehen, er in die Zukunft
Die 17-jährige Emerson Cole sieht Dinge, die niemand sonst sehen kann: Es sind Geister, Menschen aus einer anderen Zeit. Keiner konnte ihr bisher erklären warum. Erst als sie Michael Weaver kennenlernt, den attraktiven Experten einer mysteriösen Organisation namens „Hourglass“, scheint ihre Welt wieder Sinn zu ergeben. Nicht nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, sondern er eröffnet ihr, dass sie eine besondere Gabe besitzt – sie kann durch die Zeit reisen. Nur deshalb hat Michael sie aufgesucht, und nur deshalb schwebt sie bereits in größter Gefahr.

Meine Meinung:
Ich finde Hourglass ist wirklich eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe.
Es war von der ersten bis zur letzten Seite wirklich spannend und fesselnd.
Der Schreibstil der Autorin war gut. Nichts außergewöhnliches. Man konnte das Buch flüssig durchlesen. Ein Hauch von Humor und aufjedenfall ein großer Hauch von Dramatik.
Die Geschichte an sich war recht interessant. Es ist eine andere Zeitreisegeschichte, als ich sie bisher kannte, aber deswegen keineswegs schlecht. Emerson und Michael reisen eher in die naheliegende Vergangenheit und das auch nicht allzu oft. Somit spielt die ganze Geschichte eher in der Gegenwart.
Außerdem liebe ich die Charaktere dieses Buches. Jede einzelnde Person wurde liebevoll beschrieben. Besonders Emersons Familie mit ihrem Bruder Thomas und seiner Frau Dru, hat mir sehr gut gefallen.
Die Liebesgeschichte von Emerson und Michael kommt nicht so richtig in Gang, erst am Ende der Geschichte, was aber in diesem Buch überhaupt nicht schlimm war. Es gab die ganze Zeit "Spannungen" zwischen den beiden, was die Geschichte insgesamt interessanter gemacht hat.
In manchen Geschichten ist das Ende ja teilweise vorhersehbar, in Bezug auf die Liebesgeschichte. Ich dachte, das wäre bei diesem Buch genau so, dennoch kamen mir am Ende Zweifel, ob ich mit meiner Vermutung richtig lag.
Manchmal wurde es etwas kompliziert mit den naturwissenschaftlichen Dingen und manchmal laufen auch zwei Vergangenheiten gleichzeitig ab, aber ich denke, dass das gut zu schaffen ist.
Das offene Ende lässt auf mehr schließen und ich HOFFE dass mehr kommen wird. Ich war selten von einem Buch so gefesselt, wie von diesem.
Also ein absolutes MUSS in euren Bücherregalen.

Zitat:
"Emerson!" Seine Stimme klang dringlich.
"Was ist?"
"Bitte hör auf zu reden." Er senkte den Kopf, bis sein Mund fast meine Lippen berührte. "Ich kann dich nicht küssen, wenn du redest."

Also 5 von 5 Sternen hierfür. :)

Samstag, 2. Juni 2012

Neuzugänge 1

Hallo ihr Lieben.
JA, ich habe wieder gesündigt und NEIN, ich bereue es nicht mal ein Bisschen. ;)
Mein Herz schmerzt zwar, wenn ich meinen Sub wachsen sehe, aber da kommt man ja nicht drum rum ;). So folgende Schätze haben bei mir ein neues zu Hause gefunden. :) Ich freue mich so!

Totenbraut, Isola, Smalltowngirls, Ashes und Nichts ist endlich habe ich ertauscht. :) Das ist mir ja wirklich immer am liebsten.
Das Herz der Nacht habe ich günstig für 5,50 Euro erstanden.
Versuchung wurde mir vom cbt Verlag zugeschickt :) Ich freue mich, danke dafür!

Das sind die Neuzugänge 1, da ich nächste woche glaube ich noch zehn andere Bücher erwarte.. Wie findet ihr die Bücher? Immer her mit den Empfehlungen!

Mittwoch, 30. Mai 2012

Neue Seite

So, wie von euch angefragt, habe ich jetzt endlich eine Seite über mich erstellt. ;)
Ich hoffe es gefällt euch und sagt euch das, was ihr über mich wissen wollt..

Montag, 28. Mai 2012

OOHHH

ICH WILL IHN!!
Hat jemand von euch ein Hamster? Wie sind die so?
Ist er nicht sooooo süüüß? *.*

Freitag, 25. Mai 2012

Mein Sub ist online ;)

So ihr Lieben!
Einige von euch wollten ja meinen Sub sehen. Nun ist er der Aktuelle Sub des Monats Mai online! :) ich bin dabei ihn abzubauen.
Wer vorbeischauen möchte einfach auf Sub oben in der Tableiste drücken! :) Mich würde interessieren, was ihr schon gelesen habt und was ihr unbedingt noch lesen wollt.

Mittwoch, 23. Mai 2012

WICHTELN

Hallo ihr Lieben!

Findet ihr Überraschungspost auch so toll wie ich? Dann solltet ihr vielleicht beim Wichteln mitmachen. :)
Auf Saskias Blog habe ich eine Wichtelaktion gefunden und ich werde höchstwarscheinlich mitmachen. 
Wie siehts mit euch aus? Wenn mehrere mitmachen, macht es doch gleich viel mehr Spaß.
Hier gehts zum Wichtelpost: Wichteln


Dienstag, 22. Mai 2012

Kurzrezension: Mail mir! - Sophie Parker

Titel: Mail mir!
Autor: Sophie Parker
Verlag:Rowohlt Taschenbuch Verlag
Broschiert: 176 Seiten
Preis: 12,99€

Inhalt:
Kann man jemanden lieben, den man weder sieht noc fühlt oder riecht?
Wie viel Projektion steckt in dieser Art von Liebe? Oder ist es letztlich vielleicht sogar möglich, besser zu lieben, wenn verwirrende andere Sinneseindrücke ausgeschaltet sind und man sich ganz auf das Wesen des anderen konzentrieren kann? Diese Frage stellt sich Martha, die mit dem Motorrad in Südfrankreich unterwegs ist. Sie hofft, Mathieu wieder zu treffen, in den sie sich als Schülerin einige Jahre zuvor verliebt hatte, doch der lebt im Moment vor ein paar Monate auf Mauritius. Sie mailen sich, sie verlieben sich, immer intensiver wird der Kontakt. Und Marthas Aufregung steigt mit jedem Tag, mit dem Mathieus Rückkehr näher rückt. Wird er von ihr enttäuscht sein, wenn er sie wiedersieht? Oder - schlimmer noch - sie von ihm?


Aufbau:
Ich finde den Aufbau des Buches super! Mir gefällt, dass die Geschichten auf einer Seite wie Blogposts geschrieben sind, man aber auch Hintergrundinformationen durch die Emails, die die Charaktere sich gegenseitig schreiben, bekommt.
Und dennoch gibt es Dialoge, wenn auch nur durch die Erzählerin nachgestellte Dialoge.

Zum Inhalt:
Ich würde lügen, wenn ich jetzt sagen würde, dass der Inhalt mich umgehauen hat. Auf der einen Seite ist die Entwicklung zwischen den Charakteren schon interessant, ist aber wohl eher Nebensache. Es wird viel über die Umgebung und Kultur in Frankreich geschrieben. Manchmal vielleicht zu viel.
Martha lebt in einer kleinen Stadt in Frankreich, wo die Menschen alle etwas merkwürdig scheinen. Jeder der einmal in diesen kleinen Ort reist, bleibt dort, oder kehrt früher oder später dorthin zurück.
Die Beziehung zwischen Martha und Mathieu war auch eher nebensächlich, was ich etwas schade fand. Die Geschichte kam auch irgendwie nicht auf seinen Höhepunkt.

Charaktere:
Martha ist die Coole, die nach ihrem Abitur mit dem Motorrad nach Frankreich aufbricht, um ihre alte Liebe Mathieu wieder zu treffen. Sie ist eine sympatische Erzählerin mit Humor. Außerdem finde ich, dass sie ziemlich bodenständig dargestellt wird, obwohl sie erst 19 Jahre alt ist.
Mathieu ist auch ganz nett, obwohl ich eher auf die Badboys stehe. ;) Dennoch ist er sympatisch.

Schreibstil:
Die Dialoge zwischen Martha und Mathieu waren mir teilweise ein bisschen zu schnulzig. Dennoch finde ich, dass die Autorin mit Humor geschrieben hat und auch die Beschreibungen der Umgebung waren ziemlich toll.


Zitat:

An: mathieu1809@orange.fr
Betreff: Re: Re: Deine Antworten
Mathieu? Bist du noch wach? Ich kann nicht schlafen. Denke gerade über uns nach ...
An: martha.odenfeld@gmx.de
Betreff: Re: Re: Re: Deine Antworten
Und ich sitze hier am Fenster und blicke nach draußen aufs Meer. Hinten am Himmel kann ich einen hellen Streifen erkennen. Die Sonne geht bald auf. Ist das bei dir auch so? Sehen wir uns vielleicht gerade das gleiche Stück Himmel an? Wenn du jetzt bei mir wärst, würde ich deinen Kopf in meine Hände nehmen und dich küssen ...
An: mathieu1809@orange.fr
Betreff: Re: Re: Re: Re: Deine Antworten
Ich bin neugierig auf dich, Mathieu. 


Fazit:
Was nettes für zwischen durch, für Leser, die gerne humorvolle und romantische Bücher lesen, sich für die Kultur in anderen Ländern interessieren und vorallem für die Umgebung in Frankreich.
Leider nichts für mich, da ich eher auf Spannung stehe. Bei diesem Buch ist alles ziemlich vorhersehbar, aber dennoch: ein toller Schreibstil.

 Da es sich um ein relativ dünnes Buch handelt, gibt es auch nur eine kurze Rezension. ;)


Der kalte Prinz - Christoph von Zastrow

Hallo ihr Lieben! 



Wollte euch nur mal eben etwas fragen:
Habt ihr schon "Der kalte Prinz" von Christoph von Zastrow gelesen? Es ist schon älter und ich glaube auch nicht sehr bekannt. Ich habe es damals für 1€ bei ebay ersteigert. ;)
Wollt ihr eine Rezension zu diesem Buch? 
Ich kann es euch wirklich nur empfehlen.

Liebe Grüße!

Sonntag, 20. Mai 2012

Neuzugänge

So und wie versprochen kommen jetzt die Neuzugänge:
Als die Liebe zu Elisa kam - Natascha Solomons (Rebuy: 9,99€)
Das Tal 1.1 Das Spiel - Krystyna Kuhn (Rebuy: 2,89€)
Evermore Die Unsterblichen - Alyson Noel (Rebuy: 1,99)
Traummann an der Angel: Mermaid Serie 1 - Mary Janice Davidson (Rebuy: 0,89€)
Deadline 24 - Annette John (Rebuy: 3,29€)
Angel Eyes: Zwischen Himmel und Hölle - Lisa Desrochers (ertauscht)
Everlasting: Der Mann der aus der Zeit fiel - Holly-Jane Rahlens (ertauscht)
Soul Screamers 1: Mit ganzer Seele - Rachel Vincent (ertauscht)
Und da ihr ja wisst, dass ich heute auf dem Flohmarkt war, möchte ich euch auch nicht vorenthalten, was ich dort gekauft habe ;) Hat zwar nichts mit Büchern zutun, aber ich habe es als Kind geliebt:
Soo und das wars auch schon wieder ;) Habt ihr schon eins der Bücher gelesen? Welche sind besonders gut und welche mögt ihr garnicht?
Ich habe mich dazu entschieden jetzt erst einmal keine Bücher mehr zu kaufen. Ein paar sind noch auf dem Weg zu mir, aber dann reicht es auch erst mal. Ich habe meiner Meinung nach jetzt erstmal genug zum lesen :P


Alles und nichts

Hallo ihr Lieben! :)

Tut mir leid, ich bin irgendwie ununterbrochen am arbeiten. Ich hatte Stress mit meinem Abiballkleid und hoffe, dass jetzt alles klappt.
Eine Bitte habe ich an euch: Ich fände es wirklich wirklich toll, wenn ihr Werbung für mein Gewinnspiel machen würdet! :) Danke schon mal im Vorraus.
Viele von euch meinten ja, dass die graue Schrift nicht zu gut zu erkennen ist auf diesem Hintergrund. Ich bin dabei, die Texte zu ändern, dauert nur ein wenig.
Gestern habe ich "Mail mir" durchgelesen, die Rezension folgt. Ich denke, ich werde "Mail mir" zum Tausch anbieten, nicht, weil es mir nicht gefallen hat, sondern weil ich es denke ich nicht nochmal lesen werde. ;)
Im Moment arbeite ich an einer persönlichen Seite über mich, so wie es manche von euch angefragt haben. :)
Meine rebuy Bestellung kam gestern an und ich bin positiv überrascht, dass die Bücher diesmal alle heile sind. Die Neuzugänge zeige ich euch auch noch.
Ich liebe es, neue Vorschläge und Anregungen von euch zu bekommen, also scheut euch nicht, Wünsche zu äußern.
Heute Abend muss ich wieder arbeiten, da heute total gutes Wetter sein soll und der Biergarten bestimmt total voll ist.
Aber jetzt gehe ich erst mal frühstücken und dann auf mit meinem Freund auf den Flohmarkt.
Was macht ihr bei dem schönen Wetter?
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Eure Sophie

Montag, 14. Mai 2012

Traumregale


Ich LIEBE diese Bücherregale.. Ich wünschte ich hätte auch eins von denen :( wenn ich irgendwann ausziehe lebe ich diesen Traum aufjedenfall aus
Habt ihr auch so tolle Regale? Ich mag sie mit Leiter und bis zur Decke ;)

Danke!

Hallo ihr Lieben!
Mein erster Blogpost liegt nicht mal ganz einen Monat zurück und schon habe ich 25 Leser!:)
Ich danke euch dafür und auch ein dickes Dankeschön an Jana, die mir bei meiner Bloggestaltung geholfen hat.
Es folgen bald weitere Rezensionen, versprochen. :)
Ich hoffe, ihr habt weiterhin Spaß mit meinem Blog, für Wünsche und Kritik bin ich stets offen.

Sonntag, 13. Mai 2012

Neuzugänge und andere Probleme

Hallo ihr Lieben!
Leider, leider komme ich im Moment kaum bis garnicht zum lesen. Meine mündliche Matheprüfung steht bevor, wofür ich lernen muss und ansonsten muss ich arbeiten. Aber Mittwoch ist dann alles vorbei! :) Hoffentlich! Schließlich muss ich noch an meiner Geschichte weiter schreiben. Ich will sie echt mal fertig bekommen.
Jedenfalls kann ich auch deshalb momentan nichts rezensieren. Aber das kommt noch. Ich zeige ich erst mal meine Neuzugänge, falls es euch nichts ausmacht ;)

 
Habt ihr schon eines der Bücher gelesen? Welches könnt ihr mir empfehlen? Ich persönlich bin ja schon auf Ash gespannt. Habe total viel schlechtes über das Buch gelesen, aber davon lasse ich mich nicht abschrecken ;)
Ash, Mondherz und Engelsnacht habe ich bei rebuy bestellt. Vertraute Gefahr und My Name Is Memory waren mir einfach zu mangelhaft, deshalb habe ich sie wieder zurück geschickt. Ich bin da etwas pingelig. O:)
Mail mir, Ice: Hüter des Nordens und Nach dem Sommer habe ich mir ertauscht. :)
Es kommen bald noch ein paar ertauschte Bücher, über die ich mich SEHR freue!
Mich würde mal interessieren, welche Blogposts euch am meisten interessieren. Bücherregal, Neuzugänge, Rezensionen, Informationen über Autoren...? 
Naja, ich werde jetzt erst mal ein bisschen lernen ;) Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!


Sonntag, 6. Mai 2012

Rezension: Ich würde dich so gerne küssen von Patrycja Spychalski

Ich habe sehr viele positive Rezensionen über dieses Buch gelesen und dennoch muss ich sagen, dass ich enttäuscht bin.
Deshalb schreibe ich jetzt auch eine etwas kürzere Rezension.
Zur Geschichte:
Meiner Meinung nach war es eine langweilige Geschichte. Frieda und Jeffer treffen sich an Frieda's Geburstag, woraufhin Frieda mit Jeffer nach Hause geht. Find ich persönlich etwas zu schnell, aber was solls.
Dann passiert jedes Mal das gleiche: Jeffer ist unnahbar, keiner weiß was er denkt oder fühlt. Immer feiern die beiden zusammen, rauchen und hören Musik.
Jedes Mal Rock Musik, wobei ich mit den Interpreten, die genannt wurden, garnichts anfangen konnte. Auch das ständig dieser Ost-West-Konflikt aufgegriffen wurde war etwas nervig. Es fehlte außerdem an tiefgründigen Dialogen. Es war alles eher oberflächlich und abgehackt. Und die Stimmung war mir echt zu verstört...


Zum Schreibstil:
Der Schreibstil hat mich unglaublich aufgeregt. Ständig wurden Artikel weggelassen.
Außerdem kam es mir vor als ob jeder zweite Satz"Ich zünd mir ne Zigarette an." war... Die jugendliche Sprache war, wie ich finde, auch nicht wirklich aktuell und teilweise aufgesetzt.

Zu den Charakteren:
Kann ich nicht viel zu sagen... Von Jeffer weiß man ja so gut wie garnichts, er ist mal so mal so. Diese Stimmungsschwankungen und die komischen Beziehungen zu anderen Leuten, keine Ahnung, wie ich das deuten soll.
Frieda fand ich auch nicht so toll. Sie hat sich von Jeffer alles gefallen lassen und ist weder selbstbewust noch zielstrebig. Und obwohl Jeffer sie nicht an sich ran lässt dackelt sie ihm hinterher.


Tja ich weiß nicht, aber irgendwie war das wohl nicht so meine Geschichte. Die Charaktere hatten keine eindeutige Persönlichkeit und die Geschichte war monoton und nicht wirklich spannend. Naja und der Schreibstil: Nein, echt nicht.

Leider leider hat mir also nur das Cover gefallen.. 1 Stern hierfür.

Donnerstag, 3. Mai 2012

Meine ertauschten Bücher :)

Eigentlich wollte ich ja nicht enden, wie manch andere Blogger, mit einem riesigen SUB... Leider, leider wächst er jedoch stetig.. Sechs der ertauschten Bücher sind bereits angekommen. Ich finde es sind sehr tolle Bücher. Habe richtig Freude an dieser Büchertauscherei gefunden. :D
So hier sind jetzt erst mal die Bücher:
 Ich würde dich so gerne küssen von Patrycja Spychalski
Schattenblüte - Die Verborgenen von Nora Melling
Die Insel der besonderen Kinder von Ransom Riggs
Ascheträume von Maurizio Temporin
Starters von Lissa Price
Reckless von Cornelia Funke

Leider muss mich "Ich würde dich so gerne küssen" schon wieder verlassen. Habe das Buch bereits durchgelesen. Rezension folgt...
Ich freue mich schon total auf die anderen Bücher und bin super glücklich, dass ich so tolle Bücher ergattern konnte.. Vielleicht hat der ein oder andere ja schon eins von denen gelesen?
Schönen Abend noch, eure Sophie! :)

Dienstag, 1. Mai 2012

Liebesgeflüster...

Das Buch habe ich gestern von meinem Freund geschenkt bekommen :) Ist das nicht süß? Ich hatte es ihm vor einiger Zeit gezeigt, als ich es bei Jessi auf ihrem Blog gefunden hatte.. Und da wir gestern vor fünf Jahren zusammen gekommen sind, hat er es mir geschenkt! Habe mich riesig gefreut...
:)
Liebesgeflüster ist eine Ansammlung von Auszügen aus den schönsten und bekanntesten Liebesszenen der Literatur. Mir persönlich gefallen die von Shakespeare am Besten. Besonders Romeo und Julia!
Genug geschwärmt! Schönen Abend euch noch! :)

[Vergeben] Ich würde dich so gerne küssen - Patrycja Spychalski

Taschenbuch: 272 Seiten
Verlag: cbt 
Inhalt:
Sie fürchtet um ihr Herz – er verliert seins …


In der Nacht zu ihrem 17. Geburtstag lernt die eigenwillige Frieda jemanden kennen, den sie einfach nicht vergessen kann: Jeffer, einen gut aussehenden, rebellischen Jungen und – wenn sie den warnenden Stimmen glauben soll – Herzensbrecher. Als ihre Eltern verreisen, schlägt Frieda all die wohlmeinenden, vernünftigen Ratschläge in den Wind und zieht kurzerhand bei Jeffer ein. Gemeinsam feiern sie, hören Musik, reden bis tief in die Nacht – nicht mehr. Beide spüren, dass sie etwas wirklich Besonderes verbindet, doch genau das macht ihnen Angst, zumal Frieda nicht versteht, was dieser ungewöhnliche Junge an ihr findet. Schließlich ist es genau ein Kuss, der alles verändert …
Zustand: Sehr gut
Tausche gegen Bücher von meiner Wunschliste, bin aber auch offen für eure Vorschläge. ;)
Bei Interesse schreibt einfach einen Kommentar oder eine Email an sophia-maleen at web.de

Buchvorstellung: Das Göttliche Mädchen von Aimée Carter (Mira-Verlag)

Du kannst das Leben deiner Mutter retten - wenn du als Wintermädchen bestehst! 
Sie sind nach Eden gekommen, weil es der Wunsch ihrer sterbenskranken Mutter ist. Hier lernt Kate den attraktiven und stillen Henry kennen. Seit der ersten Begegnung fühlt sie sich auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen. Er sieht so gut aus und scheint gleichzeitig so ... unendlich traurig zu sein. Bald erfährt Kate, warum: Er ist Hades, der Gott der Unterwelt! Und er macht ihr ein unglaubliches Angebot: Er wird ihre Mutter heilen, wenn Kate sieben Prüfungen besteht und sein geliebtes Wintermädchen wird. Aber ob ihre Seele für ein Winterleben stark genug ist? Bisher haben alle ihr Scheitern mit dem Tod bezahlt.


Wie manche von euch vielleicht schon gesehen haben, steht das Buch schon seit Längerem auf meiner Wunschliste.
Zuerst hat mich das Cover angelockt. Mir gefällt vorallem der Kontrast zwischen dem Hintergrund und dem Mädchen, aber auch die Schriftart.
Als ich schließlich die Inhaltsangabe gelesen habe, wusste ich, das Buch wandert definitiv in mein Bücherregal.
Ich finde die Idee super, dass Prüfungen bestehen muss, um ihre Mutter zu retten. Auch die Liebesgeschichte, die quasi etwas mit den Prüfungen zutun hat, ist klasse. Ich finde, dass der Inhalt mal eine ganz neue Idee ist und ich bin gespannt, wie diese von der Autorin ausgearbeitet wurde!